Schriftzug Werne
wappen
R S S - N E W S
Aktuelle News aus Werne jetzt als RSS-Feed auf ihr Handy oder Tablet...

Aktueller RSS-Feed
V E R A N S T A L T U N G E N
I N F O S

Bailleul

Bereits am 28.09.1968 unterzeichneten Bailleul und Werne den Vertrag zur ersten deutsch-französischen Städtepartnerschaft.

Die nordfranzösische Stadt im traditionellen flämischen Stil inmitten des flämischen Hügellandes ist die älteste Partnerstadt der Stadt Werne.

Die Geschichte Bailleuls ist bis zum Jahre 1678 mit der Geschichte Flanderns verschmolzen, von da an wurde die Stadt Frankreich angegliedert.

Mitten in der Innenstadt steht das im neo-flämischen Stil erbaute Rathaus. Der ehemals mit Tuch ausgeschlagene Rathaussaal erinnert daran, dass Bailleul im Mittelalter zur berühmten Hanse von London gehörte.

In der Stadt befindet sich eine Spitzenklöppelschule. Klöppelspitze wird dort seit dem 17. Jahrhundert hergestellt.

Bailleul liegt am Waldrand der Berge Flanderns. Im Sommer ziehen die von Bäumen gesäumte Straßen und ihre liebenswerten Gärten immer mehr Menschen an.

Weltweit bekannt, befindet sich das nationale botanische Konservatorium und das Regionalinstitut für Pflanzensoziologie in der Größe von 32 Hektar Land auf einem vollständig restaurierten, flämischen Gehöft.

Der Botanische Konservatoriumsgarten dient der Erhaltung und Vermehrung gefährdeter Pflanzen.. Bürgermeister Werne und Bailleul

Bürgermeister Meinhard Wichmann zeichnet im Rahmen der Festveranstaltung anläßlich des 30jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft zwischen Werne und Bailleul seinen Amtskollegen Jean Delobel mit der Ehrenmedaille der Stadt Werne aus.

Entfernung: ca. 410 km
Einwohnerzahl: 14.000.

Informationen vor Ort bekommen Sie bei:

Ville de Bailleul Grand Place Charles De Gaulle 59270 BAILLEUL FRANKREICH Tel. 0033/0328500600 Fax: 0033/0328500601

Comité de Jumelage Bailleul Grand Place Charles De Gaulle 59270 BAILLEUL FRANKREICH

Ihr Standort:   StartStadtinformationenPartner- und Patenschaften / Bailleul