Schriftzug Werne
wappen
R S S - N E W S
Aktuelle News aus Werne jetzt als RSS-Feed auf ihr Handy oder Tablet...

Aktueller RSS-Feed
V E R A N S T A L T U N G E N
I N F O S
Alexander Ruhe wird neuer Dezernent in der Verwaltung >
< Dr. Constanze Döhrer tritt Dienst im Stadtmuseum an
05.07.2016 10:09 Alter: 233 days

Sommerleseclub lockt erneut mit attraktiven Büchern


Vor einem der (noch gesperrten) Bücherregale: Axel Brocke vom Förderverein (l.), die stellvertretende Bücherei-Leiterin Marion Gloger und Philipp Gärtner von der Volksbank.

WERNE - Schulbücher weg, Romane her: In den Sommerferien startet die Stadtbücherei zum neunten Mal den Sommerleseclub. Kinder und Jugendliche können sich unter anderem auf 222 neue Bücher freuen, die extra für die Aktion angeschafft wurden. Am Freitag, 1. Juli, ist Anmeldestart.

Der Start der Bücherausleihe ist dann am Dienstag, 5. Juli, dann werden die Absperrbänder der SLC-Regale entfernt. Für jeden Geschmack ist etwas dabei – spannende, romantische und lustige, dicke und dünne Bücher stehen bereit.            

Die Anschaffung der neuen Bücher wurde durch drei Spenden möglich: Der Förderverein der Bücherei spendete 1 500 Euro, die Volksbank Kamen-Werne gab 500 Euro und das Kultursekretariat NRW Gütersloh gab 400 Euro. Die Bücher können zunächst exklusiv von den SLC-Teilnehmern ausgeliehen werden. Nach den Ferien können auch andere Leser darauf zugreifen. 

Das Ziel des Sommerleseclubs: Mindestens drei, maximal 20 Bücher lesen. Wichtig ist, immer das ganze Buch zu lesen. Denn bei der Rückgabe werden die Leseratten von Mitarbeitern der Bücherei und Lesepaten der Lesewelt „abgehört“. Wenn sie den Inhalt gut wiedergeben können, gibt es einen Stempel ins Lese-Logbuch. Mit diesem wird jeder Teilnehmer bei der Anmeldung ausgestattet. 

Die Logbücher können bis zum 26. August abgegeben werden. Am 27. August ist ab 14.30 Uhr im Juwel die SLC-Abschlussparty mit Musik, Pizza und Getränken. Unter den erfolgreichen Teilnehmern werden Preise verlost. 

Im vergangenen Jahr haben 85 Kinder und Jugendliche teilgenommen, 49 haben den SLC erfolgreich abgeschlossen. „Wir hoffen in diesem Jahr wieder auf etwas mehr Resonanz“, sagt die stellvertretende Büchereileiterin Marion Gloger. Teilnehmen können Kinder ab der fünften Klasse. Einige Schulen vermerken die erfolgreiche Teilnahme positiv, zum Beispiel auf dem Zeugnis. 

Anmeldungen sind persönlich in der Stadtbücherei möglich oder unter www.sommerleseclub.de.

Mit Material des Westfälischen Anzeigers


Ihr Standort:   Start