Schriftzug Werne
wappen
R S S - N E W S
Aktuelle News aus Werne jetzt als RSS-Feed auf ihr Handy oder Tablet...

Aktueller RSS-Feed
V E R A N S T A L T U N G E N
I N F O S
"Werner Thaler 2016": Gewinnzahlen ermittelt  >
< Neues Tanzprojekt der Initiative Down-Pojekt (IDS)
29.12.2016 12:24 Alter: 117 days

Grußwort von Bürgermeister Christ zum Jahreswechsel


Verehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die Welt, so empfinden es viele Menschen, ist in der letzten Zeit immer mehr aus den Fugen geraten. Schreckliche Kriege, wie der in Syrien oder weltweite Flüchtlingsbewegungen und Attentate wie jüngst in Berlin, machen uns ebenso betroffen wie die Entwicklungen in der Türkei und in Polen, der Brexit und die Uneinigkeit Europas. Und was bringt das kommende Jahr mit einem neuen Präsidenten in den USA, mit Wahlen in Frankreich und Deutschland? Fragen über Fragen, die derzeit niemand beantworten kann und die für Verunsicherung sorgen. Und doch dürfen wir nicht den Glauben an unsere Zukunft und unsere Werte verlieren.

Vor allem gilt es, nicht zu vergessen, dass wir bei uns, dort, wo wir leben und arbeiten, viel Positives erreicht haben. So hat sich die Zahl der Flüchtlinge bei uns, entgegen den Befürchtungen, deutlich verringert. Dies erleichterte die Integration, wobei ein Projekt wie die „Löwenburg“, insbesondere Kindern zu Gute kommt und großzügig vom Land und von privater Seite unterstützt wird.

Eine zukunftsweisende Entwicklung gibt es auch im Bildungsbereich, so etwa bei der Planung der neuen Wiehagenschule oder durch den Beschluss zur Errichtung einer neuen Kita.

Ein besonders erfolgreiches Jahr liegt in wirtschaftlicher Hinsicht hinter uns. So verzeichnen wir eine positive Einwohnerentwicklung ebenso wie die niedrigsten Arbeitslosenzahlen im Kreis Unna und das Investitionsvolumen der Firmen vor Ort, wie etwa Amazon, Open Grid Europe, Uniferm und Thermo Sensor wird auf 250 Mio. Euro geschätzt.

Wir arbeiten daran, neue Gewerbeflächen ausweisen zu dürfen und gleichfalls an der Entwicklung eines neuen Wohngebiets am Fürstenhof. Und auch der Neubau des Solebades steht nach langer Planungsphase jetzt endlich an. Das neue Bad wird das Freizeitangebot genauso bereichern, wie das 1. Werner Straßenfestival, das nach seiner grandiosen Premiere in diesem Jahr auch in 2017 stattfinden soll. Schließlich wurden mit der Auszeichnung Wernes als „Europaaktive Kommune“  Jahrzehnte währende Aktivitäten innerhalb der Städtepartnerschaften gewürdigt, die auch zukünftig von Bedeutung bleiben.

Sie stehen ebenso in erheblichem Umfang für ehrenamtliche Tätigkeit wie die Arbeit in den Ratsgremien, der Feuerwehr, der Flüchtlingsbetreuung oder im sozialen und sportlichen Bereich. Daher gilt allen ehrenamtlich Tätigen in Werne mein ganz besonderer Dank.

Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt, wünsche ich für 2017 alles Gute, vor allem Gesundheit, Glück und persönliche Erfolge.

Herzlichst

Ihr

Lothar Christ


Ihr Standort:   Start