Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

ZWAR-Gründung für Frühjahr 2019 geplant

04.10.2018

Angebot für Menschen von 59 - 65

„Wir wollen helfen, den Übergang vom Erwerbsleben in den beruflichen Ruhestand eigenständig zu gestalten.“ Barbara Thierhoff von der Dortmunder ZWAR-Zentrale in Nordrhein-Westfalen stellte auf Einladung des Sozialausschusses im Stadthaus ihre Einrichtung und das geplante Projekt mit der Stadt Werne vor.

Ab dem Frühjahr 2019 wird in Kooperation mit der städtischen Koordinierungsstelle für bürgerschaftliches Engagement, Senioren- und Behindertenarbeit (BEN) ein gemeinsames „Zwar-Netzwerk“ aufgebaut. Neben der Stadt Werne begleitet die Caritas Selm-Lünen-Werne als „ideeller Partner“ und Träger der Freien Wohlfahrtspflege diese Maßnahme.

„Im Kern ist es ein niederschwelliges Angebot für Menschen in der Altersgruppe von 59 - 65 Jahren, wobei selbstverständlich auch weitere interessierte Bürger/Innen willkommen sind“, fasste Barbara Thierhoff zusammen. Jedes ZWAR-Netzwerk lebe letztlich von den Ideen, Einfällen und dem Engagement der Beteiligten.

Zudem organsierten sich ZWAR-Gruppen weitgehend selbst; die Stadt Werne sei federführend mit Blick auf die Einladung der Zielgruppe sowie der Bereitstellung entsprechender Räumlichkeiten. Die anschließende einjährige Begleitung der einzelnen Gruppen erfolge in enger Abstimmung mit der ZWAR-Zentrale.

Das ZWAR-Projekt in Werne wird organisatorisch und inhaltlich begleitet von Fachdezernent te Frank Gründken, Caritas-Bereichsleiter Henrik Nagel-Fellerhoff sowie BEN-Koordinator Jochen Höinghaus.

Die Mitglieder des Sozialausschusses sahen mehrheitlich zahlreiche positive Ansätze und Aspekte des Vorhabens, insbesondere mit Blick auf die angestrebte Vernetzung und Zusammenführung von Bürger/Innen außerhalb von bestehenden Vereinen, Organisationen und Gruppen in der Stadt.

Weitere Infos: /www.zwar.org

Alle Informationen zum Stadtwappen

Anschrift

Stadt Werne
Konrad-Adenauer-Platz 1
59368 Werne

Kontakt

Telefon: 02389 71-1
Telefax: 02389 71-323
vrwltngwrnd

Social Media

 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen