Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Vor-Ort-Beratung für Bildungsschecks

11.07.2019

Wirtschaftsförderung ist jetzt zertifizierte Beratungs- und Ausgabestelle

Bildungsscheck

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Werne ist ab sofort zertifizierte Beratungs- und Ausgabestelle für Bildungsschecks. Im Stadthaus dürfen nun Bildungsschecks im Wert von bis zu 500 Euro an Firmen, Angestellte, Selbständige und Berufsrückkehrer ausgegeben werden.

„Wir freuen uns, jetzt den Firmen und Mitarbeitern in Werne diesen Service auch hier vor Ort anbieten zu können“, sagt Carolin Brautlecht, Leiterin der Wirtschaftsförderung. „Für uns als unternehmensorientierte Abteilung ergibt es im Rahmen der bestehenden, engen Kontakte zu den Firmen absolut Sinn, dass nun auf kurzem Wege auch Termine für die Bildungsscheckberatungen vereinbart werden können.“

Die beiden Mitarbeiter der Wirtschaftsförderung Daniela Gousetis und Philipp Cramer (Bild mitte und rechts) hatten die Zertifizierung im ersten Halbjahr abgeschlossen. „Wenn sich die Technik weiterentwickelt, kann der Mensch nicht stillstehen. Weiterbildung ist der Schlüssel zu mehr Erfolg und letztlich mehr Spaß im Berufsleben“, sind sich beide einig. „Der Bildungsscheck hilft dabei vielen: Nicht nur Firmen im Rahmen von Inhouse-Schulungen, auch Angestellte, Selbständige und Berufsrückkehrer können ihn nutzen.“

Bis auf wenige Ausnahmen sind alle arbeitenden Menschen in dem erneuerten Programm der Landesregierung willkommen. Durch eine Einkommensschwelle und eine -grenze, und z.B. dass das Weiterbildungsthema nicht eine sonderspezifische Maschinenschulung sein darf, sind nur wenige Bürgerinnen und Bürger ausgeschlossen. Für den genauen Check sollte zur Wirtschaftsförderung Kontakt aufgenommen werden.

Wenn die Beratung positiv verläuft und der Scheck ausgestellt wird, bezahlt das Land NRW eine Hälfte der Kosten der Weiterbildung, bis zu 500 Euro. Die andere Hälfte wird entweder von dem Unternehmen oder von dem Antragsteller als Einzelperson übernommen.

Vormals hatte die VHS Werne die Bildungsschecks ausgestellt. Nun ist diese Aufgabe auf die Wirtschaftsförderung übergegangen. Mit erweiterten Förderkriterien und einer Volumenerhöhung des Gesamtförderbudgets hofft die Landesregierung, dass mehr Menschen der Zugang zu Weiterbildung erleichtert wird.


mehr zum thema

Alle Informationen zum Stadtwappen

Anschrift

Stadt Werne
Konrad-Adenauer-Platz 1
59368 Werne

Kontakt

Telefon: 02389 71-1
Telefax: 02389 71-323
vrwltngwrnd

Social Media