Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Arbeitstreffen in Kyritz

26.03.2019

Treffen im Zeichen Europas

Am Donnerstag ist eine Delegation aus Werne nach Kyritz gereist. Die deutsche Partnerstadt hat zu einem Arbeitstreffen eingeladen an dem auch Vertreter der französischen Partnerstadt Bailleul und der polnischen Partnerstadt Walcz teilgenommen haben.

Neben einigen Workshops zum Thema „Fördermöglichkeiten für internationale Projekte„ wurden viele Ideen für die Partnerschaftsarbeit untereinander ausgetauscht.

Im Vordergrund der Arbeit standen die Themen „Europa und Jugend“, „Jugend und Städtepartnerschaften“ und „Partnerschaften neu beleben“.

Zum Jahresempfang der Bürgermeisterin Nora Görke richteten alle Partnerstädte ihre Grußworte und ihren Dank für dieses Treffen an die Stadt Kyritz. Einig in ihren Reden waren sich alle Partnerstädte, dass Partnerschaften auf städtischer Ebene Teil eines Gesamtbildes sind. „In Europa ist es heute wichtig, die Europäische Union als Friedensprojekt zu betrachten und unsere engen Partnerschaftsbeziehungen zu pflegen„ , so Catherine Deplancke aus Bailleul.

„Städtepartnerschaften sind ein elementarer Baustein für ein friedliches, vereintes Europa„ , so Stephanie Viefhues aus Werne.

Auch Maciej Lukaszewicz aus Walcz betonte in seiner Rede die Wichtigkeit der Zusammenarbeit auf internationaler Ebene.

Am Samstag stand für die Delegationen eine Fahrt nach Berlin auf dem Programm.

Alle Informationen zum Stadtwappen

Anschrift

Stadt Werne
Konrad-Adenauer-Platz 1
59368 Werne

Kontakt

Telefon: 02389 71-1
Telefax: 02389 71-323
vrwltngwrnd

Social Media