Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Rainer Schmelzer (MdL) besuchte ZWAR-Gruppe

20.05.2019

Minister interessierte sich für aktuellen Sachstand

Über prominenten Besuch durften sich die Teilnehmer des ZWAR (Zwischen Arbeit und Ruhestand) Basisgruppentreffens am vergangenen Montag, (13.) in der Caféteria des Stadthauses freuen.

Der SPD-Landtagsabgeordnete und von 2015 bis 2017 verantwortliche NRW-Arbeits- und Sozialminister Rainer Schmeltzer nutzte die Gelegenheit, um sich über den aktuellen Sachstand des ZWAR Projektes zu informieren. Dies nicht zuletzt vor dem Hintergrund, dass die Landesregierung angekündigt hat, mit Ablauf des Jahres 2019 die Förderung der ZWAR Zentralstelle NRW in Dortmund einzustellen.

Projektleiterin Barbara Thierhoff ließ in einer kurzen Darstellung die vielfältigen Aufgaben und erfolgreichen Projekte Revue passieren. Die ZWAR Zentralstelle NRW in Dortmund biete ein seit vielen Jahrzehnten bewährtes Konzept der Gründung und Begleitung von sozialen Netzwerken älterer Menschen an, das auf Selbstorganisation und Eigenverantwortung basiere.

„Von jetzt auf gleich aus dem Rennen genommen zu werden – trotz vieler Orten anerkannter und nachhaltiger Arbeit –, ist ziemlich bitter“, verhehlte sie nicht ihre persönliche Enttäuschung.
Rainer Schmeltzer verwies ergänzend darauf, dass das ZWAR Netzwerk NRW seit rd. vier Jahrzehnten bestehe. Aktuell gebe es 240 soziale Netzwerke mit mehr als 2.000 Interessens- und Projektgruppen sowie rd. 10.000 Teilnehmern.

Er sparte nicht mit Lob für das vorbildliche Engagement der Organisatoren und Beteiligten im Rahmen der erfolgreichen Gründung des ZWAR Netzwerkes in Werne. „Es ist wahrlich nicht selbstverständlich, dass sich eine derart große Zahl an Interessierten regelmäßig zu den Basisgruppentreffen einfindet“, sagte der Landtagsabgeordnete.
Die erneut rd. 70 anwesenden Mitglieder der ZWAR Gruppe unterstützten abschließend mit ihren Unterschriften eine entsprechende Resolution, die sich für den Fortbestand der ZWAR Förderung und der ZWAR Zentralstelle in Dortmund ausspricht. Dabei seien die bisher rd. 5.000 zusammengetragenen Unterschriften sicherlich erst ein Anfang, versprach Barbara Thierhoff.

Alle Informationen zum Stadtwappen

Anschrift

Stadt Werne
Konrad-Adenauer-Platz 1
59368 Werne

Kontakt

Telefon: 02389 71-1
Telefax: 02389 71-323
vrwltngwrnd

Social Media