Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Neue App im Stadtmuseum

27.06.2019

Neue App im Stadtmuseum

Das Mittelalter in Werne entdecken

Etwa sechs Monate Arbeit stecken in der neuen App zum Thema "Werne im Mittelalter", die zwei Studentinnen der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen für das Stadtmuseum entwickelt haben. Cennet Kaya und Ikram BenBaida haben im Rahmen ihrer Bachelorarbeit im Studiengang Medieninformatik unter Leitung von Herrn Prof. Dr. Andreas Heinecke die App für Kinder programmiert.

In der ansprechend gestalteten Anwendung können sich Kinder ab etwa acht Jahren durch Informationen und Bilder zum Leben im mittelalterlichen Werne klicken, Mittelalter-Memory spielen, ein kniffeliges Quiz beantworten oder mit dem Smartphone eine kleine Rallye durch den Mittelalterbereich des Museums machen (da dieser derzeit noch von einer Sonderausstellung blockiert ist, müssen sich die Nutzer noch ein wenig gedulden). Wer dann aber die Rallye erfolgreich abschließt, darf einen kleinen Preis an der Museumskasse abholen.

Die App läuft auf Android-Systemen und ist im Playstore verfügbar, eine iOS-Version soll ebenfalls programmiert werden. Seit 2005 gab es im Stadtmuseum ein Vorläufermodell der App in Form eines Touchscreens in der Dauerausstellung. Nun steht eine App zur Verfügung, die jeder Besucher sich selbst kostenlos herunterladen kann. Für Besucher ohne Smartphone stehen Geräte zur Ausleihe im Museum zur Verfügung.

Das Foto zeigt Cennet Kaya und Prof. Dr. Andreas Heinecke bei der Präsentation der App.


mehr zum thema

  • Stadtmuseum

    Stadtmuseum

    Das kulturhistorische Museum im Alten Amtshaus beherbergt auf vier Etagen die Geschichte der Stadt

    mehr erfahren
Alle Informationen zum Stadtwappen

Anschrift

Stadt Werne
Konrad-Adenauer-Platz 1
59368 Werne

Kontakt

Telefon: 02389 71-1
Telefax: 02389 71-323
vrwltngwrnd

Social Media