Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Jubiläumskonzert im Kolpinghaus

09.10.2019

Stimmungsvoller Abend am 16.11.2019

Mit großer Freude ist die Stadt Werne Gastgeber für ein besonderes Jubiläumskonzert am Samstag, 16.11.2019 um 19:30 Uhr im Kolpingsaal der Stadt Werne. Unter dem Motto: „Musik verbindet: 60 Jahre Bläsercorps Werne e.V. und 100 Jahre MGV Cäcilia Capelle 1919 e.V. wollen die Musiker und Sänger nicht nur sich selbst und ihre Jubiläen feiern, sondern den Gästen einen stimmungsvollen Abend bereiten.

60 Jahre Blasmusik, 60 Jahre Spielfreude, 60 Jahre Leidenschaft… Die Aufzählung ließe sich noch weiterführen, um zu beschreiben, was die Musiker des Bläsercorps Werne e.V. in dem anstehenden Jubiläumskonzert feiern. Die stetig wachsende Zahl der Musiker zeigt, dass ein weites Spektrum an Stücken und ein ständiges Ohr am (musikalischen) Puls der Zeit, ein gutes und erfolgreiches Konzept ist, neue Musiker im Bläsercorps willkommen zu heißen. Was 1959 mit 12 Musikern und Jagdmusik unter dem Schirm des Hegerings begann, entwickelte sich in nunmehr 60 Jahren zu einer eigenständigen Blaskapelle mit derzeit 27 Musikern.
Bei der Zusammenstellung der Titel orientierte sich der Dirigent Peter Linnemann an Stücken, die das Bläsercorps in den letzten 2-3 Jahren einstudiert hat und die von jedem einzelnen Spieler sein Bestes in Technik, Ausdauer und Leidenschaft fordern. Dabei sollen möglichst viele musikalische Themen angesprochen werden, es wurden Stücke ausgewählt, die ein Garant zum Mitsummen und Mitwippen der Zuhörer sind.

2019 - ein Jahr, das für den Männergesangverein Cäcilia Capelle 1919 e.V. von großer Bedeutung ist: Der Chor feiert sein 100. Jubiläum! Für viele Männer ist der Donnerstagabend fest verplant: Um 20:00 Uhr startet die Chorprobe in der Gaststätte "Zur Brücke" in Capelle. Bis zu 50 Sänger im Alter zwischen 16 und 87 Jahren treffen sich, um sowohl weltliches als auch kirchliches Liedgut einzustudieren. In einer Zeit, in der besonders Männerchöre schrumpfen, überaltern oder gar ganz aufgelöst werden, hat der MGV Cäcilia bislang keine Nachwuchssorgen, dieser Chor wächst sogar!
Hierzu tragen sicherlich das abwechslungsreiche Liedgut und die Proben bei, in denen auch die Geselligkeit nicht zu kurz kommt. Für das anstehende gemeinsame Jubiläumskonzert mit dem befreundeten Bläsercorps Werne hat sich der Dirigent Hans W. Schumacher, wie schon im letzten Jahr, ein für die Chormusik klassisches aber auch modernes Programm überlegt. Von den Comedian Harmonists über Herbert Grönemeyer bis hin zu Reinhard Mey, von Balladen über traditionellen Gospel bis hin zu festlichen Märschen, es dürfte für jeden Hörer etwas dabei sein. Begleitet werden die Sänger bei ihren Stücken von der wunderbaren Pianistin Simone Witt.

Karten für dieses musikalische Highlight sind zum Preis von 15,-- € noch erhältlich bei:
Reisebüro Wagner, Markt 10, Tel.: 02389/50 28
Tourist-Info, Markt 19, Tel.: 02389/53 40 80
Westfälischer Anzeiger, Markt 7, Tel.: 02389/9 89 58 23
Schreibwaren Angelkort, Südstraße 13, 59387 Ascheberg-Herbern, Tel.: 02599/74 05 00
www.proticket.net oder beim Kulturbüro, Zimmer 218 im Alten Amtsgericht, Bahnhofstraße 8, Tel.: 02389/71560 oder 71563 sowie an der Abendkasse.


Bildrechte Bläsercorps bei Isabell Schütte, Bildrechte MGV Cäcilia Capelle bei Petra Huppert

MGV Cäcilia Capelle
Alle Informationen zum Stadtwappen

Anschrift

Stadt Werne
Konrad-Adenauer-Platz 1
59368 Werne

Kontakt

Telefon: 02389 71-1
Telefax: 02389 71-323
vrwltngwrnd

Social Media