Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

„PoP“: Glasfaser-Hauptverteiler kommt

30.03.2024

„PoP“: Glasfaser-Hauptverteiler kommt

Stockumer Straße am 5. April gesperrt

Ein weiterer wichtiger Meilenstein für den Glasfaserausbau in Werne steht bevor: Werne bekommt seinen Glasfaser-Hauptverteiler, den sogenannten „PoP“ (Point of Presence). Am Freitag, den 5. April errichtet der Verteilnetzbetreiber Westnetz im Auftrag der Westconnect im Kreuzungsbereich Stockumer Straße und Hansaring den ersten und einzigen PoP für das Werner Stadtgebiet. Im Zuge der Bauarbeiten muss am 5. April die Stockumer Straße in Fahrtrichtung Stockum zwischen Hansaring und Schemmelweg gesperrt werden. Eine Umleitung führt über die Klöcknerstraße und den Schemmelweg.

Was ist ein PoP?

Als „Point of Presence“ bezeichnen Fachleute das Herzstück des Glasfasernetzes, das bis zum Rand mit moderner Netzwerktechnik gefüllt ist und als Schnittstelle zwischen dem Fernnetz und dem Zugangsnetz vor Ort dient. Von hier aus werden die Lichtsignale an die Hausanschlüsse weitergeleitet. Somit versorgt die Station künftig tausende Haushalte in Werne mit schnellem Internet. Der PoP ist ein Beton-Quader, der ein wenig an eine Garage erinnert. Er wird als Betonfertigteil geliefert und wiegt ca. 30 Tonnen.

Bildbeschreibung: Der „PoP“ (Point of Presence) hat in etwa die Größe einer Garage. Symbolbild bereitgestellt von Westnetz.

Alle Informationen zum Stadtwappen

Anschrift

Stadt Werne
Konrad-Adenauer-Platz 1
59368 Werne

Kontakt

Telefon: 02389 71-1
Telefax: 02389 71-323
vrwltngwrnd

Social Media

 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen