Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Baustart Knüvenstraße in KW 21

14.05.2024

Baustart Knüvenstraße in KW 21

Tiefbauarbeiten zur Kanalerneuerung und zum Straßenendausbau Knüvenstraße in Werne-Stockum starten am 21. Mai 2024

Der Kommunalbetrieb Werne lässt ab dem 21.05.2024 in Werne Stockum im Bereich Knüvenstraße, Heinrich-Heine-Straße und Ahornweg Mischwasserkanäle erneuern. Im Rahmen der Kanalbaumaßnahme wird die Knüvenstraße zwischen Neue Kamp Straße und dem kleinen Kreisel (Heinrich-Heine-Straße, Kastanienstraße) Endausgebaut.


Die Arbeiten beginnen in der Heinrich-Heine-Straße und werden unter einer Vollsperrung durchgeführt. Die Freiligrathstr. und der östliche Teil der Heinrich-Heine-Str. sind in dieser Zeit nur über die Claudiusstr. zu erreichen. Die Arbeiten in diesem Bereich der Maßnahme dauern in etwa 6 Wochen.


Im weiteren Verlauf, ab etwa Anfang Juli, unterliegt dann der nördliche Teil der Knüvenstraße einer Vollsperrung für den Durchgangsverkehr. Die Möglichkeit das eigene Grundstück zu erreichen wird weitestgehend versucht aufrecht zu erhalten. Die betroffenen Anwohner sollten dazu den aktuellen Baufortschritt und die Beschilderung beachten bzw. sich im Zweifel mit der vor Ort tätigen Baufirma abstimmen.


Das Ende der Bautätigkeit wird für Ende November erwartet.

Alle Informationen zum Stadtwappen

Anschrift

Stadt Werne
Konrad-Adenauer-Platz 1
59368 Werne

Kontakt

Telefon: 02389 71-1
Telefax: 02389 71-323
vrwltngwrnd

Social Media

 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen