Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

sammlung

Karl Pollender

Die Dauerausstellung zeigt auf drei Ebenen die Geschichte der Stadt Werne. Von den Werkzeugen steinzeitlicher Jäger und Sammler über das frühneuzeitliche Bürgerbuch der Stadt, Werneraner Münzen und Ratshumpen bis hin zum Spaten, mit dem der Anstich zum Kohlebergwerk erfolgte: die Ausstellung zeigt die kontinuierliche Bedeutung Wernes und seine Entwicklung im Wandel der Zeit. Bemerkenswert sind die zahlreichen prähistorischen Funde, das seidene Priestergewand aus dem 13./14. Jahrhundert, der außergewöhnliche Bestand an frühneuzeitlichen Schriftstücken und Gegenständen sowie Geräte und Textilien aus der Zeit um die Jahrhundertwende.

Alle Informationen zum Stadtwappen

Anschrift

Stadt Werne
Konrad-Adenauer-Platz 1
59368 Werne

Kontakt

Telefon: 02389 71-1
Telefax: 02389 71-323
vrwltngwrnd

Social Media