Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Rückblick: Veranstaltungen und Aktionen

20.01.2021 / Infoveranstaltung „Die individuelle CO2-Bilanz“ 
Der Klimaschutzmanager der Stadt Werne informierte am Abend des 20. Januars zusammen mit Herrn Michael Müller von der Energieagentur NRW über die zahlreichen Dimensionen des individuellen CO2-Fußabdrucks. Denn neben Strombezug, Heizen und der Mobilität verursachen auch Konsum und Ernährung viele Treibhausgasemissionen. Kernelement der Veranstaltung war die Einführung in den CO2-Rechner des Umweltbundesamtes: Mithilfe dieses Tools können Verbraucher unter Eingabe persönlicher Daten ihren eigenen „Treibhausgasrucksack“ bestimmen. So können Bürger und Bürgerinnen auf einen Blick erkennen, wie klimafreundlich ihr Lebensstil ist. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation wurde die Veranstaltung im Online-Format durchgeführt. 


09.12.2020 / Infoveranstaltung „Klimaschutz und Ernährung“
Zusammen mit Sabine Klein von der Verbraucherzentrale NRW widmete sich der Klimaschutzmanager der Stadt Werne, Johannes zur Bonsen, im Rahmen eines digitalen Meetings der Frage: Was hat unsere Ernährung mit dem Klimawandel zu tun? Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen erfuhren, dass verschiedene Lebensmittel nicht nur aufgrund ihres Verarbeitungsgrades und ihrer Transportweise das Klima unterschiedlich stark belasten, sondern auch, dass eine fleischreduzierte klimafreundliche Ernährung zahlreiche Vorteile für Gesundheit und Umwelt bietet. Last but not least wurden nützliche Tools vorgestellt, so zum Beispiel der CO2-Rechner der Website www.klimatarier.de, mit dessen Hilfe die Klimabilanz der eigenen Ernährung bestimmt werden kann.


21.09.2020 / Infoveranstaltung „Das Klimaschutzmenü“
Klima und Ernährung – das ist eng verzahnt. Björn Lepke und Johannes zur Bonsen luden interessierte Bürgerinnen und Bürger Wernes vor diesem Hintergrund auf eine kulinarische Entdeckungstour ein: Serviert wurde ein vegetarisches dreigängiges Klimaschutzmenü mit drei Gängen, gekocht aus regionalen und saisonalen Zutaten. So wurde klar – Klimaschutz tut nicht nur der Umwelt gut sondern kann auch richtig lecker sein. Abgerundet wurde der Abend durch einen Vortrag von Frank Waskow (Verbraucherzentrale NRW) zum Thema Klimaschutz und Ernährung sowie eine Impulspräsentation von Karina Psoch (Foodsharing Werne) über das Engagement ihres Vereins.

Alle Informationen zum Stadtwappen

Anschrift

Stadt Werne
Konrad-Adenauer-Platz 1
59368 Werne

Kontakt

Telefon: 02389 71-1
Telefax: 02389 71-323
vrwltngwrnd

Social Media

 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen