Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Archivarin/ Archivar (m/w/d)

Bei der Stadt Werne an der Lippe mit ca. 30.000 Einwohnern ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Teilzeitstelle als

Archivarin/ Archivar (m/w/d)

für das Stadtarchiv zu besetzen.

Die Stelle ist je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 11 TVöD ausgewiesen und umfasst bis zu 25 Wochenstunden.

Wir bieten:

  • einen sicheren Arbeitsplatz mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag
  • eine Bezahlung je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 11
  • eine weitgehend vom Arbeitgeber finanzierte Zusatzversorgung/Betriebsrente
  • flexible Arbeitszeiten sowie Möglichkeiten zur Vereinbarung von Familie und Beruf
  • die Möglichkeit von Homeoffice und mobilem Arbeiten
  • regelmäßige Teilnahme an Fortbildungsangeboten

Das Aufgabengebiet dieser Stelle setzt sich im Wesentlichen aus folgenden Komponenten zusammen:

  • Übernahme von Archivgut aus städtischen Dienststellen
  • Ordnung und Verzeichnung von Archivgut nach fachlichen Standards
  • Betreuung und Beratung von Archivnutzer/innen, Beantwortung von Anfragen
  • Pflege der archivrelevanten Rechercheportale (z.B. Archive NRW)
  • Erstellung von Rahmenvorgaben für die Digitalisierung von Archivgut unter Berücksichtigung von Förderrichtlinien, Qualitätssicherung
  • Beratung der städtischen Dienststellen bei der Schriftgutverwaltung im DMS sowie Mitwirkung bei der Einführung oder Anpassung elektronischer/digitaler Systeme, aus denen archivwürdige Unterlagen entstehen können
  • Aufbau, Implementierung und Weiterentwicklung eines Digitalen Langzeitarchivs
  • Stellvertretung der Archivleitung

Ihr Anforderungsprofil:

  • ein abgeschlossenes Studium als Diplom-Archivar/in (FH) oder ein abgeschlossenes Studium der Archivwissenschaften (FH-Diplom/Bachelor) oder eine vergleichbare archivwissenschaftliche Qualifikation
  • Kenntnisse der Strategien der digitalen Langzeitarchivierung und konkrete Erfahrungen im Bereich der Übernahme und Erschließung digitale Archivgutes
  • mehrjährige Berufserfahrung im Archiv von Vorteil
  • gute EDV-Kenntnisse (z.B. MS-Office) und sicherer Umgang mit Archivsoftware (z.B. AUGIAS-Archiv, DiPS.kommunal)
  • hohe Einsatzbereitschaft
  • selbständige Arbeitsweise
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Organisationsfähigkeit
  • Flexibilität und ein freundliches, kompetentes und sicheres Auftreten
  • Fortbildungsbereitschaft

Der Dienst im Stadtarchiv erfordert neben der Bereitschaft zur Teamarbeit in besonderem Maße die Fähigkeit, dem Archivnutzer gegenüber höflich, freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit aufzutreten. Gesucht wird eine einsatzfreudige und selbstständige Persönlichkeit mit hohem Verantwortungsbewusstsein, Ausdauer und Organisationsgeschick.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei entsprechender Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Gleiches gilt für die Bewerbung von Schwerbehinderten.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 19.05.2024 an den Bürger-meister der Stadt Werne unter www.interamt.de(Stellen-ID:1124951).

Bei Rückfragen steht Ihnen der Dezernent III, Herr Frank Gründken, Tel. 02389 / 71-510, gerne zur Verfügung.

Zur Sicherung der Vertraulichkeit Ihrer Mitteilungen können Ihre Nachrichten verschlüsselt wer-den. Bitte wenden Sie sich hierfür an dv@werne.de oder senden Sie uns eine DE-Mail an verwaltung@werne.de.

Personenbezogene Daten, die wir im Rahmen des Bewerbungsverfahrens von Ihnen erhalten, verarbeiten wir im Einklang mit den Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung und dem Landesdatenschutzgesetz (Art. 6 Abs. 1 lit. B, Art. 88 DSGVO, § 18 LDSG, § 106 BBG) zum Zweck der Durchführung des Bewerbungsverfahrens.

Alle Informationen zum Stadtwappen

Anschrift

Stadt Werne
Konrad-Adenauer-Platz 1
59368 Werne

Kontakt

Telefon: 02389 71-1
Telefax: 02389 71-323
vrwltngwrnd

Social Media

 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen