Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Junges Leben in alten Häusern

Mit dem Programm "Junges Leben in alten Häusern" bietet die Stadt Werne eine Förderung zum Erwerb von Altbauten, die insbesondere für Familien interessant ist. Bereits in der ersten Förderperiode im Zeitraum 2014 bis 2016 konnten mit dem Projekt 23 Familien bzw. Lebensgemeinschaften gefördert werden. Ein neues Bewusstsein für die Bedeutung und den Wert des Wohnungsbestands als Alternative zum Wohnungsneubau konnte auf diese Weise geweckt werden, darüber hinaus wurde ein wichtiger Beitrag zum Erhalt von Altbauten in gewachsenen Quartieren geleistet.

Mit den am 06.07.2017 in Kraft getretenen neuen Förderrichtlinien beginnt nun die zweite Förderperiode für den Zeitraum 2017 bis 2019. Neben dem Erwerb von Altbauten werden von nun an auch der Ankauf und die Sanierung von Denkmälern und erhaltenswerten Gebäuden gefördert.

Unter dem Punkt „Downloads“ halten wir hilfreiche Dokumente und Formulare zum Ausdrucken für Sie bereit.

Dezernat/Abteilung/Betrieb
Stadtentwicklung / Stadtplanung
Straße
Konrad-Adenauer-Platz 1
Ort
59368 Werne
Telefax
02389 71-692
Gebäude
Stadthaus, 1. OG
Raumnummer
104

Folgende hilfreiche Dokumente und Formulare zum Ausdrucken halten wir für Sie bereit.

Ansprechpartner

Bei Fragen zu Dienstleistungen dieser Dienststelle stehen Ihnen folgende Ansprechpartner zur Verfügung.

 
Alle Informationen zum Stadtwappen

Anschrift

Stadt Werne
Konrad-Adenauer-Platz 1
59368 Werne

Kontakt

Telefon: 02389 71-1
Telefax: 02389 71-323
vrwltngwrnd

Social Media

 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen