Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Header Weihnachtsmarkt
Infos für Besucher
Bühnenprogramm
Weihnachtsmarkt Händler
 

Weihnachtsmarkt Werne

Wann? 09. bis 18. Dezember 2022
Wo? Kirchplatz Werne

Klein, Fein und Urgemütlich

Seit 40 Jahren trifft sich Werne zum Weihnachtsmarkt im Herzen der Stadt. Die stimmungsvolle Atmosphäre auf dem Kirchplatz St. Christophorus ist das Highlight in der Vorweihnachtszeit.

Wie gewohnt versprechen die Beschicker mit Kunstgewerbe und weiteren individuellen Geschenkideen ein vielseitiges Angebot und laden gemeinsam mit den Gastronomen zum gemütlichen Beisammensein ein. An jedem der zehn Weihnachtsmarkt-Tage gibt es ein feines Programm auf der Veranstaltungsbühne.

Infos für Besucher
Grußwort Bürgermeister
Öffnungszeiten
Rahmenprogramm
Anfahrt
Parken
Krippenausstellung
Herzlich willkommen!
Ich freue mich, dass nach zwei Jahren des Verzichts eine beliebte Tradition nach Werne zurückkehrt: Sie sind wieder herzlich eingeladen, den Weihnachtsmarkt in Werne zu besuchen!
Seit 40 Jahren ist der Weihnachtsmarkt ein stimmungsvoller Treffpunkt für Familie und Freunde. Vor der St. Christophorus Kirche laden die mit viel Liebe zum Detail dekorierten Marktstände zum Bummeln, Shoppen und Genießen ein. 17 Händlerinnen und Händler bieten allerlei kreative Geschenkideen, Selbstgemachtes sowie lauter Köstlichkeiten feil. Ein großartiges Bühnenprogramm rundet das weihnachtliche Spektakel ab. Freuen Sie sich auf besinnliche, schwungvolle und abwechslungsreiche Aufführungen, kunterbunte Geschichten und literarische Höhepunkte. Für die Kleinsten sind tolle Aktionen geplant. Neben einem Kinderkarussell locken Stockbrotbacken und das Wolkenpostamt, das für Wunschzettel, Briefe und Bilder seine Tore öffnet.
Ihnen allen wünsche ich eine frohe und besinnliche Adventszeit sowie viel Freude beim Besuch unseres Weihnachtsmarktes.
Ihr
Lothar Christ
Foto Bürgermeister Lothar Christ
 
Weihnachtsmarkt

Öffnungszeiten des Weihnachtsmarktes

Montag bis Freitag

14:00 – 21:00 Uhr

Samstag

12:00 – 22:00 Uhr

Sonntag

12:00 – 20:00 Uhr

 
Wolkenpostamt

Verkaufsoffener Sonntag

Sie sind noch auf der Suche nach den letzten Weihnachtsgeschenken und wollen in Ruhe shoppen?
Dann haben Sie am 11. Dezember die Möglichkeit dazu!

Am 11. Dezember öffnen zum Weihnachtsmarkt die Geschäfte der Innenstadt von 13 - 18 Uhr ihre Türen. Zum verkaufsoffenen Sonntag gibt es wieder eine schöne Aktion. In zahlreichen Geschäften werden verschiedene "Wichteltüten" für den guten Zweck angeboten, die Sie für einen Mindestbetrag erwerben können. Der Erlös daraus kommt der Aktion "Alle Gemeinsam, keiner einsam" zu Gute. 

Informationen dazu erhalten Sie hier. (Bericht Westfälischer Anzeiger)

 

Wolkenpostamt

Auch dieses Mal können Kinder ihre Briefe, Wunschzettel und Bilder an das Christkind im Wolkenpostamt einwerfen. Mit Angabe der Adresse erhalten Kinder garantiert eine Antwort.

Das Wolkenpostamt ist am Stand der Werner Autoren und Verlage (Renate Behr).

Wolkenpostamt
 

Wolkenpostamt

Stockbrot backen

An beiden Sonntagen wird auf dem Weihnachtsmarkt Stockbrot gebacken. Die Jugendfeuerwehr begleitet das Stockbrot backen mit den Kindern. 

Sonntags jeweils von 14 bis 17 Uhr auf dem Hochbeet des Kirchplatzes.

 

Mit rund 30.000 Einwohnern liegt Werne an der Lippe zwischen den Kulturlandschaften Münsterland und Ruhrgebiet. Werne ist auf viele Arten leicht zu erreichen – ob mit dem Auto oder der Bahn.

Anreise mit dem Auto:
Werne an der Lippe ist über zwei Autobahnanschlüsse im Norden und Süden der Stadt hervorragend an die A1 (Bremen/Köln) angebunden. Über das nahegelegene Kamener Kreuz gelangt man auf die A2 (Hannover/Oberhausen), über das Autobahnkreuz Dortmund/Unna auf die A44 (Kassel). Diese perfekte überregionale Anbindung ist ein Standortvorteil, den die Unternehmen zu schätzen wissen.

Anreise mit dem Bus:
Die VKU bringt Sie mit dem Bus auf den Weg. Fahrgäste aus Richtung Bergkamen den gewohnten Fahrplan der Linien S81 bzw. R81 nutzen. Aus Stockum oder Hamm verkehren die Linien S10 / R14.

Fahrpläne entnehmen Sie auf der Seite der VKU. Folgend Sie dazu diesen Link.

Anreise mit der Bahn:
Der Regionalexpress verbindet Werne mit den Hauptbahnhöfen Münster und Dortmund. In nur 20 Minuten erreichen Reisende den Dortmunder Hauptbahnhof. Mit täglich 210 Fernzug-Verbindungen befindet sich hier einer der großen ICE-Knotenpunkte Deutschlands.
Mit der RB 50 haben Sie die Verbindung von Münster und Dortmund nach Werne. Den aktuellen Fahrplan können Sie hier entnehmen.

eurobahn Logo

Drei Stunden kostenlos parken mit Parkschein
Kostenloses Parken ist in der Werner Innenstadt möglich. In Werne stehen acht bewirtschaftete Parkplätze zur Verfügung. Auf vier Parkplätzen können Sie für drei Stunden kostenlos parken mit Parkschein. Nach Lösen des Parkscheins haben Sie die Möglichkeit zu einem längeren Bummel durch die historische Innenstadt, dem Besuch des Wochenmarktes oder für Einkäufe in der Stadt.

3 Stunden kostenlos Parken, jede weitere Stunde 1,00 €:
(Bitte drucken Sie immer einen Parkschein aus)
• P1 Kurt-Schumacher-Platz (59 Parkplätze)
• P3 Am Hagen (Solebad) (278 Parkplätze), zusätzlich 12 Stellplätze für Wohnmobile
• P5 Schlot (25 Parkplätze)
• P6 Heckhof (70 Parkplätze)

30 Minuten kostenlos Parken, jede weitere Stunde 1,00 €:
(Bitte drucken Sie immer einen Parkschein aus)
• P2 Am Griesetorn / Auf dem Berg I und II (85 Parkplätze)
• P2 Südmauer I und II (42 Parkplätze)
• P4 Stadthaus (129 Parkplätze)
• P4 Alte Münsterstraße (20 Parkplätze)
• Tiefgarage Roggenmarkt (85 Parkplätze)

Die Gebührenpflicht besteht auf allen aufgeführten Parkplätzen zu folgenden Zeiten:
• montags bis freitags 8:00 bis 19:00 Uhr
• samstags 8:00 bis 16:00 Uhr
• sonntags keine Gebührenpflicht
• Wohnmobile 24 Std. / 5,00 € / 7 Tage

Bis Ende Januar 2023 ist im Museumsgarten eine Krippe mit vielen lebensgroßen Figuren zu sehen.

Die Weihnachtsmarktbesucher sind zu den Öffnungszeiten des Museums herzlich zur Besichtigung der Krippenausstellung eingeladen.

Krippenausstellung im Museumsgarten
 

Bühnenprogramm

Das Bühnenprogramm zum Weihnachtsmarkt bietet abwechslungsreiche Unterhaltung

Insgesamt 21 Künstler und Gruppen sorgen für gute und abwechslungsreiche Unterhaltung

Legende

ManGo Crazy Acoustic

Samstag, 10.12. um 19:00 Uhr

ManGo Crazy Acoustic besteht aus Mango Rogers Gitarre und Gesang, Paul-Alexander Schulte Drums und Gesang, sowie Björn Grote am Bass. Mit mehrstimmigem Gesang begeistern sie durch Publikumsnähe, Musikalität und einem erlesenen und vielseitigen Repertoire aus stimmungsvollen Sing-Along Songs bis zu tanzbarer Partymusik, wie z.B. coolen Pop - und Rocksongs, sowie Klassikern von U2, The Beatles, Coldplay, Shaggy, Sting, Ed Sheeran, David Bowie, Seeed, The Weeknd, Tom Petty und vielen Anderen.



Legende

Nicole kocht

Sonntag, 11.12. um 16:00 Uhr

Showcooking mit Nicole Reinhardt

"Reste vom Feste"


Legende

2You

Sonntag, 11.12. um 18:30 Uhr

"2you" das sind Dirk Böhmer und Simone Voss - das unplugged Duo aus dem Ruhrgebiet. Die beiden Vollblutmusiker überzeugen seit mehr als zehn Jahren mit handgemachter Musik und zeigen, dass man auch ohne Schlagzeug und Bass Rockmusik, sowie sanfte Balladen interpretieren kann. Neben Hits aus den letzten Jahrzehnten werden auch einige weihnachte Klänge geboten.


Legende

Der Muri

Montag, 12.12. um 19:00 Uhr

Für viele BVB-Fans ein bekanntes Gesicht!
Eine musikalische Mischung aus Pop & Rock sorgt für einen unterhaltsamen Abend.


Legende

The Top Dogs

Dienstag, 13.12. um 19:00 Uhr

The good old handmade music. Der aus Cornwall stammende Nigel Prickett hat ein Faible für irische Folksongs und Balladen auf der einen und Rock- und Popsongs auf der anderen Seite. Das hat ihm in ganz Deutschland und im benachbarten Ausland eine beträchtliche Fangemeinde beschert.
Ende 2005 hat er sich mit dem Gitarristen und Keyboarder Andreas Hoedt sowie dem Percussionisten Merten Wegner zusammengetan. Daraus entstand die Band The Top Dogs. Ihr Programm ist ein Streifzug durch die gesamte Rock- und Popgeschichte bei dem die Songs mit viel Liebe zum Detail arrangiert sind.


Legende

Michael Gick

Mittwoch, 14.12. um 17:00 Uhr

Seit vielen Jahren ist der Musiker bereits fester Bestandteil des Werner Weihnachtsmarktes und des regionalen Kunst- und Kulturangebotes. Er überrascht sein Publikum jedes Jahr aufs Neue mit den unterschiedlichsten musikalischen Programmen von jazzigem Chillout, Musical-Highlight, Greatest Hits bis hin zu Dancefloor-Titeln aus den Clubs und internationalen Charts.
In seinem aktuellen Programm "Rock Giganten" präsentiert der Saxophonist Songs von Elton John, Ozzy Osborne, Udo Lindenberg und vielen mehr. Somit ist das Mitsingen bei seinem Programm unausweichlich und ausdrücklich erwünscht.


Legende

Fragile Matt

Mittwoch, 14.12. um 19:00 Uhr

Die fetzigen traditionellen irischen und schottischen Tunes sind zusammen mit dem mehrstimmigen Gesang, sehr authentisch. Seit über zwölf Jahren ist Fragile Matt ein Garant für traditionelle irische Jigs, Reels und Songs. Es verspricht ein unvergesslicher Abend mit ausdrucksstarker Musik zu werden, die noch lange nachklingt und gute Laune verbreitet. David Hutchinson, der Gründer, mit seiner verrauchten, wie in irischen Whiskey getauchten Stimme ist ein Original, der ideale Interpret für Folk vom Feinsten.


Legende

Daniel Gardenier

Donnerstag, 15.12. um 16:30 Uhr

Ob Pop, Rock, Jazz, Swing oder Oldies - diese einzigartige Mischung und seine markante Bariton-Stimme sind bei Daniel Gardenier unverkennbar. Er überzeugt bei seinen Auftritten nicht nur mit seiner Stimme, sondern auch mit seiner Fingerfertigkeit an der Gitarre.


Legende

Kelsey & Pete

Donnertag, 15.12. um 19:00 Uhr

... ein „very special“-Duo mit der temperamentvollen Engländerin Kelsey Klamath und dem Multi-Instrumentalisten Peter Jureit.
In ungewöhnlicher Besetzung (Vocals, Acoustic Guitar, Akkordeon, Drums and Percussion) und mit ihrem ganz speziellen Charme bringen Kelsey & Pete nun schon seit vielen Jahren einen mitreißenden Mix aus „handmade“ Acoustic Folk, Country & paar schöne Weihnachtslieder, Gefühl und viel Spaß auf die Bühne.
Zu hören gibt es eigene Songs und in spannenden Interpretationen Songs von Nancy Sinatra, The Bangles, Dolly Parton, Amy McDonald, Simon & Garfunkel, Johnny Cash, John Denver, Karen Carpenter.


Legende

Matthias Beckmann Quartet

Freitag, 16.12. um 19:00 Uhr

Das Matthias Beckmann Quartet setzt sich zusammen aus vier Profi Jazz Musikern. Das Repertoire besteht, sowohl aus Eigenkompositionen des Bandleaders, als auch aus Jazz Standards aus dem “Great American Song Book“. Besonders zur Weihnachtszeit, lassen es sich die Musiker nicht nehmen auch Weihnachtsklassiker in ein Jazzgewand zu hüllen. Die Improvisation, die musikalische Kommunikation, die Spontanität und die Spielfreude stehen beim Quartett immer an oberster Stelle.


Legende

Björn van Andel

Samstag, 17.12. um 19:00 Uhr

Björn van Andel hat sich bereits einen Namen gemacht durch seine
außergewöhnliche Art, die weiße Wersi-Orgel Atlantis erklingen zu lassen. Wer gewöhnliche Orgelmusik erwartet, wird mit Sicherheit enttäuscht sein, denn Björn spielt die kommerzielle Unterhaltungsmusik im heutigen Sound für jedermann.
Eine altbekannte Ikone, die beim Weihnachtsprogramm nicht fehlen darf.



Legende

Trio MarTiNi

Sonntag, 18.12. um 15:30 Uhr

Weihnachtsmarkt Händler

Eine kurze Übersicht der Händler

Hüttenplan 2022
Weihnachtsmarkthändler 2022

Mit freundlicher Unterstützung der

Sparkasse an der Lippe
 

Für die tolle Illumination auf dem Kirchplatz danken wir:

Sparkasse an der Lippe
 
Alle Informationen zum Stadtwappen

Anschrift

Stadt Werne
Konrad-Adenauer-Platz 1
59368 Werne

Kontakt

Telefon: 02389 71-1
Telefax: 02389 71-323
vrwltngwrnd

Social Media

 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen