Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Freilichtbühne Werne

Von Kindern heiß geliebt wird die Freilichtbühne in Werne. Das ist kein Wunder, denn bereits seit 1987 hat sich die Freilichtbühne Werne auf Kinder- und Familientheater spezialisiert. Von Mai bis Ende August lädt die Freilichtbühne zu ihren Open-Air-Aufführungen ein. Dabei werden die kleinen und großen Zuschauer immer wieder in das Spielgeschehen einbezogen.

Die idyllisch inmitten des Stadtparkes gelegene Freilichtbühne Werne bietet rund 1.100 Besuchern Platz. Das stufenförmige Halbrund garantiert eine gute Sicht auf allen Plätzen.

In diesem Jahr gibt es gleich vier Stücke zu sehen. Im Mai beginnt die "Konferenz der Tiere", bei der die Giraffe Leopoldine, der Löwe Alois und der Elefant Oskar die Initiative ergreifen um die von den Menschen verursachten Probleme zu lösen. Dafür greifen sie gemeinsam mit eingeladenen Menschenkindern  zu ungewöhnlichen Maßnahmen.

Eine bunte Truppe Abenteurer macht sich auf eine Expedition zur Schatzinsel um den Schatz des berühmten Piraten Käpt´n Flint zu finden. Doch auf hoher See bahnt sich eine Meuterei an. 

Im Schaufenster eines kleinen Blumenladens steht eine bizarre Pflanze. Durch Zufall entdeckt der unglücklich verliebte Mitarbeiter Seymour, dass sie durch Menschenblut unaufhörlich wächst. Überraschend beginnt die Pflanze zu sprechen und fordert ein menschliches Opfer - und zwar den Lebensgefährten  seiner großen Liebe. Ist Seymour bereit einen Mord zu begehen? 

Im Mai lässt sich bei der Revue "Schlager lügen nicht" zu bekannten Schlagern aus den 1970er Jahren mitfeiern.

Die Termine der einzelnen Stücke finden Sie auf der Internetseite der Freilichtbühne Werne.


karten für die aufführungen

Alle Informationen zum Stadtwappen

Anschrift

Stadt Werne
Konrad-Adenauer-Platz 1
59368 Werne

Kontakt

Telefon: 02389 71-1
Telefax: 02389 71-323
vrwltngwrnd

Social Media