Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Magische Momente

Zauberkunst-Ausstellung im Stadtmuseum Werne

Magische Momente

Ort
Karl-Pollender-Stadtmuseum

Veranstalter
Stadtmuseum Werne

Termine
So, 04.11.2018 - So, 24.02.2019

Die Ausstellung "Magische Momente" zeigt die Welt der Zauberkunst aus vielen verschiedenen Blickwinkeln. Sie erzählt aus dem Leben der Künstler, zeigt Tricks und Requisiten und gibt Einblick in die Geschichte des Handwerks.

Den Eingang zur Welt der Zauberei ist vielfältig: Das sind Kinderbücher und Spiele, in denen Zauberkünstler eine Rolle spielen, Zaubertricks als Werbegeschenke oder als Beilage zu Zeitschriften, ob YPS mit Gimmick oder Micky Maus als Goethes Zauberlehrling.

Im Museum wird die Welt der Bühne mit ihrer kunstvollen Werbung und rätselhaften Requisiten vorgestellt. Die Ausstellung bietet einen exklusiven Blick hinter den Vorhang. Wer schrieb die ersten Zaubertricks? Wie wird man Zauberer? Woran erkennt man einen Zauberer? Im Rahmen der Ausstellung finden Vorträge und Vorführungen statt.

So auch am Sonntag, 17. Februar:

„Tricks und Trickser – ein zauberhafter Nachmittag im Stadtmuseum“

Der Zauberer Uwe Schenk zeigt erstaunliche Tricks, stellt den Zuschauern spontan unter Beweis, dass sie bereits zaubern können und verblüfft mit magischen Seilen und Ringen. Dazu beantwortet er Fragen zur Ausstellung. Außerdem können große und kleine Besucher sich von Jessica Burri verzaubern lassen: Die professionelle Geschichtenerzählerin und Sängerin liest Geschichten von Tricksern und gewitzten Abenteurern. Zwischen 14 und 17 Uhr treten die beiden Künstler im Wechsel auf. Dazu gibt es warme Getränke in der gemütlichen Museumsstube.


Alle Informationen zum Stadtwappen

Anschrift

Stadt Werne
Konrad-Adenauer-Platz 1
59368 Werne

Kontakt

Telefon: 02389 71-1
Telefax: 02389 71-323
vrwltngwrnd

Social Media