Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

ABGESAGT: Traumtheater Salomé

Seit mehr als 30 Jahren begeistert das legendäre Traumtheater SALOMÉ viele Millionen Besucher. Jede einzelne Darbietung hat etwas Besonderes, bietet vielfach ganz neue Eindrücke von Zirkus und Varieté. Gleichgültig ob Magie, Spitzentanz oder Clownerie – jeder Akteur zeigt sein Können auf höchstem technischen und künstlerischen Niveau, präsentiert vollkommene Ästhetik und stellt seine Kreativität unter Beweis.

ABGESAGT: Traumtheater Salomé

Ort
Kolpingsaal der Stadt Werne

Veranstalter
Kulturbüro der Stadt Werne

Termine
Fr, 13.03.2020, 20:00 Uhr

Kann man aus Träumen eine Show machen? Das Traumtheater Salomé um Harry Owens kann es. Mit einem großen alten Buch sitzt der Poet auf seinem Wolkensitz und entführt mit seiner dunklen, ruhigen Stimme das Publikum aus dem stressigen Alltag hinein in eine Welt voller Phantasie und Behagen. Mit beeindruckenden Kulissenbildern und wunderschönen Kostümen, wird über alles berichtet, was sich dem viel zu beschäftigten Menschen leicht entzieht. So sind Themen wie der Lauf der Welt, die Entstehung des Lebens, Liebe, Frieden und das Miteinander der Menschen fest im Bühnenprogramm verankert. Die einzigartigen Shows bieten rasante Akrobatik, gewitzte Pantomime, absolute Körperbeherrschung, gewagte Jonglage und anmutigen Tanz aus 1001 Nacht. Folgen Sie den begabten Artisten in ein Reich der Traumbilder, wo man Einhörner, Magier und Elfen treffen kann und gleichzeitig von betörenden Farben verzaubert wird. Theaterkunst gepaart mit einem Hauch von Philosophie und Poesie - empfehlenswert für alle, die noch zu träumen wagen.

Es handelt sich um eine Veranstaltung im Rahmen des Theaterabonnements der Stadt Werne. Karten im Freiverkauf zum Preis von 26,00/24,00 bzw. 22,00 € sind voraussichtlich erhältlich ab dem 02.09.2019 bei den bekannten Vorverkaufsstellen: Reisebüro Wagner, Werne Marketing im Hause der Stadtsparkasse, Westfälischer Anzeiger, Schreibwaren Angelkort in Herbern bzw. im Kulturbüro unter Tel.: 02389/71560 oder 71535.

Für diese Veranstaltung wird ein Topzuschlag in Höhe von 8,00 € je Platz und Karte erhoben, dieser ist in den o.g. Preisen bereits eingerechnet. Eine Ermäßigung auf den Zuschlag kann nicht gewährt werden!

 

Alle Informationen zum Stadtwappen

Anschrift

Stadt Werne
Konrad-Adenauer-Platz 1
59368 Werne

Kontakt

Telefon: 02389 71-1
Telefax: 02389 71-323
vrwltngwrnd

Social Media

 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen