Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Landesförderprogramm ZIO

Zukunftsfähige Innenstädte und Ortszentren Nordrhein-Westfalen

Gute Startbedingungen dank günstiger Miete

Gewerbeflächen mieten

Für Mietinteressent:innen

Sie möchten ein Geschäft oder eine Gastronomie in der Innenstadt von Werne eröffnen?
Mit dem Landesförderprogramm „Zukunftsfähige  Innenstädte und Ortszentren Nordrhein-Westfalen“ (ZIO) verhilft Ihnen die Stadt Werne zu einer passenden Immobilie und das zu vergünstigten attraktiven Mietkonditionen (20% der Altmiete) für eine Vertragslaufzeit von bis zu zwei Jahren.
Sprechen Sie uns gern an und wir unterstützen Sie, damit Sie schon bald durchstarten!

Welche Nutzungen sind möglich?

Grundsätzlich ist erst einmal alles möglich. Insbesondere kommen frequenzbringende Konzepte in Betracht, die auch das Umfeld stärken und ergänzen, wie zum Beispiel:

  • Einzelhandels- und Gastronomieangebote
  • Mischnutzungen, Concept-Stores
  • Dienstleistungsgewerbe mit Publikumsverkehr
  • Direktverkauf landwirtschaftlicher Produkte
  • neue Angebote von Lieferservices/ Verteilstationen
  • Showrooms des regionalen Online-Handels
  • Kultur- und kreativwirtschaftliche Nutzungen
  • bürgerschaftliche und nachbarschaftliche Nutzungen (Repair-Cafés, Räume für Initiativen etc.)
  • Bildungsangebote und Kinderbetreuung
  • Nutzungen zur Ermöglichung von neuen Mobilitätslösungen

Wie läuft die Förderung ab?

Ein Ladenlokal in bester Innenstadtlage anzumieten ist häufig schwer zu realisieren.
In den meisten Fällen sind die Mieten zu teuer und das unternehmerische Risiko zu hoch.
Die Stadt Werne macht es jetzt möglich! Mit Hilfe des Förderprogramms „Zukunftsfähige Innenstädte und Ortszentren“ des Landes NRW können wir Leerstände mit einer 80%-igen Mietreduzierung an Mietinteressenten vermieten. Die geförderte Laufzeit beträgt bis zu zwei Jahre, bis maximal 31.12.2027.
Ziel ist es, Ihnen mit der Förderung den Weg für einen bestmöglichen Einstieg und größtmöglichen Erfolg am neuen Standort zu ebnen. Wir möchten, dass Werne auch nach Ablauf der Förderung dauerhaft der Standort Ihrer Wahl und die Grundlage Ihres Erfolges ist.

Gewerbeobjekte zu vermieten

Für Immobilieneigentümer:innen

Sie sind Eigentümer:in eines leerstehenden Ladenlokals in der Werner Innenstadt? 
Sie sind interessiert an einer neuen Nutzung und würden hierfür in den nächsten zwei Jahren auf einen Teil Ihrer Miete verzichten? Dann nutzen Sie das Förderprogramm „Zukunftsfähige Innenstädte und Ortszentren Nordrhein-Westfalen“ und nehmen Kontakt mit uns auf!

Was sind die Rahmenbedingungen?

  • Lage des Ladenlokals: im Konzentrationsbereich Innenstadt Werne
  • Fläche des Ladenlokals: bis 300 m² Verkaufsfläche
  • Nach Möglichkeit liegt zum Nachweis der Altmiete der letzte Mietvertrag vor, andernfalls wird die ortsübliche Vergleichsmiete als Berechnungsgrundlage herangezogen.

Wie läuft die Förderung ab?

Die Stadt Werne mietet Ihr leerstehendes Ladenlokal für 70% der Altmiete (Kaltmiete) an und untervermietet dieses stark vergünstigt für maximal zwei Jahre (maximal bis zum 31.12.2027) an Mietinteressierte weiter. Damit erhalten Sie die Möglichkeit, neue Nutzende für ihr Ladenlokal zu finden, wieder Mieteinnahmen zu generieren und die positive Entwicklung in der Werner Innenstadt voranzutreiben. Sie erhöhen weiterhin die Chance auf eine dauerhafte Vermietungen nach Ablauf der zwei Jahre!

 

Logo Landesinitiative Zukunft Innenstadt NRW
Logo Ministerium NRW
Logo Stadt Werne
 

Frau Justine Antoschak
Wirtschaftsförderung

Tel.02389 71-612
E-Mail-AdresseE-Mail senden
read_on
Alle Informationen zum Stadtwappen

Anschrift

Stadt Werne
Konrad-Adenauer-Platz 1
59368 Werne

Kontakt

Telefon: 02389 71-1
Telefax: 02389 71-323
vrwltngwrnd

Social Media

 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen