Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

NRW Soforthilfe Formular ist online!

©MWIDE NRW

Wir möchten auf die zum Antrag stehenden finanziellen Zuschussmittel im Rahmen des Rettungspakets des Bundesregierung und des Landes NRW hinweisen. Das gestaffelte Zuschussprogramm NRW-Soforthilfe 2020 richtet sich explizit an kleine und mittlere Unternehmen für bis zu 50 Beschäftigte (umgerechnet auf Vollzeitkräfte).

Nachfolgend erhalten Sie den Link, unter dem das rein elektronische Antragsverfahren gestellt werden kann. Die Voraussetzungen für in Not gekommene Betriebe zum Erhalt der Fördermittel sind hier ebenfalls aufgeführt.


Newsletter

Sie möchten über aktuelle Förderprogramme oder Neuigkeiten aus der Wirtschaftsförderung informiert werden?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig per E-Mail.
Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an!


auswirkungen des coronavirus auf die wirtschaft

Durch die Corona-Krise herrscht in nahezu allen Bereichen der Wirtschaft eine große Unsicherheit und Betroffenheit und damit auch bei unseren heimischen Unternehmen. Zu den Auswirkungen richtet sich Bürgermeister Lothar Christ jetzt in einem Schreiben an alle Unternehmerinnen und Unternehmer in Werne. 

Rathaus
 

Für Unternehmer hat die Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WFG) des Kreises Unna ein Krisentelefon eingerichtet, erreichbar unter Tel. 02303 27-1690. Bereits jetzt stellt die WFG auf Ihrer Internetseite aktuelle Informationen und Hilfsmittel zu den Themenkomplexen Kurzarbeitergeld, Liquiditätshilfen und wesentliche Schritte zur Krisenprophylaxe und -bewältigung zur Verfügung. 

Allgemeine Informationen zum Hilfsprogramm und zu steuerpolitischen Maßnahmen hält das Bundesfinanzministerium ebenso wie das Wirtschaftsministerium NRW bereit.
Das Bundeswirtschaftsministerium hat für Unternehmen unter 030 / 18615-1515 eine Hotline eingerichtet, die montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr erreichbar ist.

Finanzielle Hilfen zur Abfederung der Auswirkungen umfassen derzeit im Wesentlichen drei Bausteine: 

  1. Sonderregelungen und Erleichterungen zum Bezug von Kurzarbeitergeld 
  2. Verdienstausfälle, wenn Quarantäne angeordnet worden ist 
  3. Kurzfristige Liquiditätshilfen

Zudem wird den Unternehmen die Möglichkeit von Steuerstundungen in Milliardenhöhe gewährt.

Die IHK zu Dortmund bietet eine zusätzliche Corona-Hotline an und die Handwerkskammer Dortmund hat ebenfalls alles Wichtige zum Thema auf Ihrer Homepage zusammengestellt.

Die Landesregierung hat einen NRW-Rettungsschirm mit einem Sondervermögen von rund 25 Milliarden Euro für Unternehmen zugesichert. Zur Pressemitteilung 


AUSGEWOGENER BRANCHENMIX

Heute besteht die Wirtschaft in Werne aus einem ausgewogenen Branchenmix, eine Vielfalt an Arbeitsplätzen wurde so geschaffen. Die mittelständischen Gewerbebetriebe prägen seit vielen Jahren den Unternehmensstandort Werne und bilden die Eckpfeiler einer soliden Wirtschaftsstruktur. Produkte aus Werne erschließen heute weltweite Märkte.

 


werne ist "STADT DER STÄDTE"

Zwischen familiengeführter Tradition und internationalem Erfolg: Der Regionalverband Ruhr präsentiert Werne im Rahmen der Kampagne "53 Städte, 52 Wochen". Das Porträt gliedert sich in die Bereiche Arbeiten, Business und Leben. Zu Wort kommen u. a. Museumsleiterin Dr. Constanze Döhrer, Theres und Georg Glitz-Ehringhausen (Brennerei Ehringhausen) und Alexander Böcker (Böcker Maschinenwerke). Der Leitsatz „Ich bin eine(r) von fünf Millionen!“ zieht sich als roter Faden durch die Videoclips. 

 

Wirtschaftsstandort werne

Alle Informationen zum Stadtwappen

Anschrift

Stadt Werne
Konrad-Adenauer-Platz 1
59368 Werne

Kontakt

Telefon: 02389 71-1
Telefax: 02389 71-323
vrwltngwrnd

Social Media

 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen