Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

FAQ zur StraßenKUNST Werne 2020

Was steckt hinter dem Veranstaltungsformat StraßenKUNST auf der Freilichtbühne?
Vorhang auf für ein fantastisches Wochenende voller StraßenKUNST: Von Freitag, 28. August bis Sonntag, 30. August 2020 spielen neun nationale und internationale Acts ihre Shows auf der Freilichtbühne Werne (Südring 2). Das neue überraschende Veranstaltungsformat greift die Faszination fürs StraßenFESTIVAL auf, welches aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden musste. So gibt’s 2020 in Werne doch noch die Chance, einzigartige Momente mit Straßenkünstlern zu erleben. 

Wie funktioniert das Format StraßenKUNST auf der Freilichtbühne?
Die StraßenKUNST auf der Freilichtbühne funktioniert so: 9 Acts zeigen 3 x 3 Shows, verteilt auf Freitag, Samstag und Sonntag. Die Shows werden von jeweils drei Künstlern und Künstlergruppen gestaltet. Wichtig: Wer dabei sein will, muss sich vorab Tickets sichern. Pro Vorstellung sind 330 Sitzplätze zu vergeben. Erwachsene zahlen 13,50 €, Kinder bis 14 Jahre 9,50 €. Pro Karte gehen 50 Cent an die Freilichtbühne Werne, der sonstige Erlös kommt ausschließlich den Künstlern zugute.

Wo finde ich das Programm zur StraßenKUNST auf der Freilichtbühne?
Es wird an drei Tagen drei unterschiedliche Veranstaltungsshows (1, 2, 3) geben. Das genaue Programm mit den Showzeiten und den jeweiligen Künstlern finden Sie im offiziellen StraßenKUNST-Flyer, auf der Werne Marketing-Seite bei Facebook sowie Instagram und auf www.werne.de. Die Zuschauerinnen und Zuschauer erwartet ein gewohnt spannender Mix. Zu den Acts gehören One Woman Company und This Maag (Comedy), Surprise Effect und Muy Moi (Akrobatik) sowie Thelmo Parole (Artistik) und Lavo ta novo (Zauberei). In der Kategorie Musik können sich StraßenFESTIVAL-Fans auf ein Wiedersehen mit Palo Santo, Faela sowie Felice & Cortes Young freuen. 

Wie viele Zuschauer dürfen in eine Show?
Aufgrund der Corona-Pandemie ist die Zuschauerzahl auf maximal 330 Besucher begrenzt. Dabei erfolgt eine Unterteilung in Block A und B mit jeweils 165 Besuchern pro Block. Gemäß der Unterteilung erfolgt der Ein- und Ausgang über zwei unterschiedliche Bereiche, die dem Lageplan auf dem Flyer oder der Homepage www.werne.de zu entnehmen sind.

Wo kann ich die Tickets kaufen und was kostet ein Ticket?
Die Tickets können ab Montag, 3. August 2020 in der Tourist-Information, Markt 19 oder bei Bücher Beckmann, Magdalenenstraße 2 erworben werden. Das Ticket kostet für Erwachsene 13,50 € und für Kinder bis 14 Jahre 9,50 €. Pro Ticket gehen 50 Cent an die Freilichtbühne Werne, der sonstige Erlös kommt ausschließlich den Künstlern zugute. 

Kann ich mir Tickets für unterschiedliche Shows kaufen?
Ja, das ist möglich! Beachten Sie hierbei aber bitte, dass Sie für jede Show ein eigenes Ticket erwerben müssen und Sie sich aus organisatorischen Gründen zur jeder Show neu einordnen müssen.

Sind Tickets auch online erhältlich?
Nein. Wir haben uns gegen einen Online-Ticket-Verkauf entscheiden, da dieser hohe Kosten verursachen würde. So geht auch deutlich mehr Honorar an die Künstler.

Kann ich vorab einen Sitzplatz reservieren und wie werden die Plätze vergeben?
Nein, eine Sitzplatzreservierung ist nicht möglich. Die Zuweisung der Sitzplätze erfolgt durch das Ordnungspersonal vor Ort. Die Sitzplätze werden der Reihe nach an die Besucher-/gruppen vergeben. Dabei ist es möglich bis zu einer Gruppengröße von maximal 10 Personen zusammenzusitzen. Somit können Freunde und Familien zusammen die Shows genießen. Zwischen den Personengruppen ist ein Mindestabstand von 1,50 m einzuhalten. Wir bitten Sie daher, in Ihrer Gruppe gemeinsam zur Veranstaltung zu gehen, damit die Zuweisung schnell erfolgen kann. Ein Freihalten von Plätzen für später zur Gruppe hinzukommende Besucher ist leider nicht möglich.

Wann beginnt der Einlass?
Wir bitten Sie, dass Sie sich in Ihrer Gruppe oder Familie frühestens 40 Minuten vor Showbeginn vor den jeweiligen Eingängen A und B einfinden. Hierdurch möchten wir verhindern, dass sich die Besucher des Ein- oder Auslasses begegnen.

Wie sieht die Parkplatzsituation aus?
Vor Ort stehen Ihnen die kostenfreien Parkplätze an der Freilichtbühne am Südring zur Verfügung. Auch Fahrrad-Stellplätze sind verfügbar.

Wie werden die Tickets entwertet?
Überprüft werden die Tickets nach Sichtkontrolle. Gemäß der Corona-Schutzverordnung müssen die Kontaktdaten erfasst werden. Diese sind auf der Rückseite Ihres erworbenen Tickets einzutragen. Ein Einlass ohne Ticket und vollständig ausgefüllten Kontaktbogen ist nicht möglich. Sind die Anzahl und Angaben der Tickets nach Personengruppen komplett, werden diese in separate Boxen eingeworfen. Hier finden Sie die Datenschutzerklärung der Werne Marketing GmbH. 

Welche Verhaltensregeln gelten zu Ihrer Sicherheit?

  • Finden Sie sich frühestens mit Ihrer Gruppe oder Familie 40 Minuten vor Showbeginn vor den Eingängen ein
  • Die Platzvergabe erfolgt durch Zuweisung unseres Personals
  • Maximal 10 Personen dürfen nebeneinander sitzen
  • Tragen Sie zu jedem Zeitpunkt, außer an ihrem Sitzplatz, Ihren Mund-Nasenschutz
  • Halten Sie mindestens 1,5 Meter Abstand zu anderen Personen (außer an Ihrem Sitzplatz)
  • Achten Sie auf regelmäßiges und gründliches Händewaschen sowie ggf. Desinfizieren
  • Husten und niesen Sie möglichst immer in die Armbeuge
  • Verzichten Sie auf Händeschütteln oder übermäßigen Körperkontakt
  • Wenn Sie sich krank fühlen, bitten wir Sie, zuhause zu bleiben
  • Vermeiden Sie Gruppenbildung mit Personen aus anderen Besuchergruppen
  • Bitte beachten Sie, dass wir im Falle von Zuwiderhandlung einen Platzverweis aussprechen können.

Können vor Ort Snacks bzw. Getränke gekauft werden?
Ja! Das Team der Freilichtbühne bietet Ihnen ein abwechslungsreiches Angebot. Nach der Einlasskontrolle haben Sie die Möglichkeit, in Ihrer Personengruppe Ihre Getränke und Snacks zu erwerben.

Finden die Shows auch bei Regen statt?
Auch bei Regen finden unsere Shows statt. Lediglich bei behördlichen Unwetterwarnungen und/oder Gewittern müssen wir die Vorstellungen absagen. In diesem Fall kommunizieren wir dies über die sozialen Medien sowie unsere Homepage. Solange Sie keine entsprechenden Informationen auf unserer Seite lesen, findet die Veranstaltung statt! Im Falle der Absage durch Unwetter kann Ihnen der Ticketpreis erstattet werden. Hierzu bitten wir Sie, sich in der Tourist-Information zu melden. Sollten Sie keine Rückerstattung wünschen, kommt dies den Künstlern zugute.

Was passiert, wenn sich die Lage durch die Corona-Pandemie wieder verschlechtert?
Sollten die Infektionszahlen wieder ansteigen und/oder erfolgen neue behördliche Anordnungen, müssen das Veranstaltungsformat und ggf. Verhaltensregelungen angepasst werden. Sollte durch behördliche Anordnung die Veranstaltung StraßenKUNST auf der Freilichtbühne nicht stattfinden können, kann Ihnen der Ticketpreis erstattet werden. Hierzu bitten wir Sie, sich bis Ende September in der Tourist-Information, Markt 19 zu melden. Sollten Sie keine Rückerstattung wünschen, kommt das Geld den Künstlern zugute.

Was passiert nach Showende?
Nach Showende bitten wir Sie Ihre Sitzplätze schnellstmöglich zu verlassen, da ein nahtloser Übergang zur nachfolgenden Show stattfindet. Wir müssen sicherstellen, dass sich die Besucherströme von Ein- und Auslass nicht queren. Bitte haben Sie dafür Verständnis. Möchten Sie in Ihrer Gruppe noch etwas Zeit verbringen? Dann empfehlen wir Ihnen einen Besuch der heimischen Gastronomie!

Ich habe noch eine andere Frage. An wen kann ich mich wenden?
Bitte senden Sie uns eine Mail an stadtmarketing@werne.de

Alle Informationen zum Stadtwappen

Anschrift

Stadt Werne
Konrad-Adenauer-Platz 1
59368 Werne

Kontakt

Telefon: 02389 71-1
Telefax: 02389 71-323
vrwltngwrnd

Social Media

 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen